• Vancouver, British Columbia – 9. Januar 2024 / IRW-Press / – MCF Energy Ltd. (TSX.V: MCF; FWB: DC6; OTCQX: MCFNF) (MCF, MCF Energy oder das Unternehmen), ein aufstrebender Hauptakteur in Europas Energiesektor, der sich aktiv dafür einsetzt, Europa energieautark zu machen, gibt bekannt, dass er seine wirtschaftliche Beteiligung an der bevorstehenden Bohrung Welchau-1 in Österreich von 20 % auf 25 % erhöht hat.

    Anfang des Jahres 2023 unterzeichnete MCF Energy eine Energie-Investitionsvereinbarung (Energy Investment Agreement/EIA) mit der Firma ADX Energy Ltd. (ASX: ADX), um die Hälfte der Aufwendungen für die Explorationsbohrung Welchau-1 zu finanzieren. Dieser Betrag war zunächst mit 3,8 Millionen Euro gedeckelt und sicherte dem Unternehmen eine wirtschaftliche Beteiligung von 20 % am sogenannten Welchau Investment Area.

    ADX Energy hat sich als Betreiber der Bohrung Welchau-1 strikt an die entsprechenden Auflagen – Anhörung von Interessengruppen, Umweltberichte sowie essentielle Maßnahmen im Vorfeld der Bohrungen wie Genehmigungen und umfangreiche geotechnische Messungen – gehalten und damit unter Beweis gestellt, dass sowohl ADX als auch MCF den ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und nachhaltige Unternehmensführung) verpflichtet sind. Aufgrund dieser Maßnahmen und der erhöhten Bohrkosten hat sich der Kapitalbedarf für die Bohrung insgesamt auf 5,1 Millionen Euro erhöht.

    MCF und ADX haben die EIA dahingehend ergänzt, dass MCF nun die Finanzierung von 50 % der Aufwendungen für die Bohrung Welchau-1 in Höhe von bis zu 5,1 Millionen Euro übernimmt und damit im Gegenzug seine wirtschaftliche Beteiligung am Welchau Investment Area von 20 % auf 25 % erhöht. Wenn die neu ausverhandelte Deckelung der Bohrkosten erreicht ist, werden die Aufwendungen für das Welchau Investment Area von MCF und ADX zu jeweils 25 % bzw. 75 % aufgeteilt.

    Der Betreiber hat bestätigt, dass mit den Bohrungen begonnen wird, sobald die Errichtung der Bohrungsstätte Ende Januar abgeschlossen ist. Damit steht der Anlieferung des E-202-Bohrers der Firma RED Drilling & Services GmbH (RED) zur Bohrungsstätte Welchau-1 nichts mehr im Wege.

    Jay Park KC, der Executive Chairman von MCF Energy, meint dazu: Die heutige Ankündigung unterstreicht einmal mehr das ungebrochene Bekenntnis von MCF Energy zum Explorationsprojekt Welchau-1. Indem wir unser Investment auf 5,1 Millionen Euro erhöhen und unsere wirtschaftliche Beteiligung auf 25 % ausweiten, setzen wir ein klares Zeichen der Unterstützung für das Projekt Welchau und bekennen uns vorbehaltslos zu den ESG-Kriterien.

    Arbeiten an der Bohrung Welchau-1

    Die Bauarbeiten am Standort der Gasbohrung Welchau-1 begannen am 15. Dezember 2023, nachdem die Abteilung Naturschutz des Landes Oberösterreich (Naturschutzabteilung) die umweltrechtliche Genehmigung erteilt hatte. Diese Genehmigung war der letzte erforderliche Schritt von Behördenseite zur Einleitung der Bohrungen im Prospektionsgebiet Welchau. Davor hatte bereits das Bergamt im Namen des Finanzministeriums der Republik Österreich die entsprechende Bohrgenehmigung erteilt.

    Die Bohrungen bei Welchau sollen planmäßig Ende Januar 2024 beginnen, sobald die Bohrstätte vollständig eingerichtet ist und der E-202-Bohrer der Firma RED Drilling & Services GmbH angeliefert wurde. Der Betreiber wird für eine sichere und umweltverträgliche Projektumsetzung Sorge tragen und hat die örtliche Kommune größtmöglich eingebunden, um deren großen Erfahrungsschatz in diesem Gebiet zu nutzen. Die Bohrungen werden voraussichtlich etwa 39 Tage in Anspruch nehmen.

    Über MCF Energy

    MCF Energy wurde im Jahr 2022 von Führungskräften der Energiebranche gegründet, um die Energiesicherheit Europas durch verantwortungsvolle Explorationen und Erschließungen von Erdgasressourcen in der Region zu stärken. Das Unternehmen hat sich Beteiligungen an mehreren bedeutsamen Erdgasexplorationsprojekten in Österreich und Deutschland gesichert; weitere Konzessionsanträge sind ausstehend. MCF Energy prüft außerdem weitere Möglichkeiten in ganz Europa. Die Führungskräfte des Unternehmens verfügen über eine langjährige Erfahrung im europäischen Energiesektor und arbeiten an der Entwicklung einer saubereren, billigeren und sichereren Erdgasindustrie als Übergang zu erneuerbaren Energiequellen. MCF Energy ist ein börsennotiertes Unternehmen (TSX-V: MCF; FWB: DC6; OTCQX: MCFNF) mit Hauptsitz in Vancouver in British Columbia. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mcfenergy.com.

    MCF Energy lädt alle Stakeholder, darunter Aktionäre, Mitarbeiter und die breite Öffentlichkeit, ein, sich über die Fortschritte des Unternehmens und seine Rolle in der Energiezukunft Europas auf der Unternehmenswebsite und in den sozialen Medien auf dem Laufenden zu halten.

    Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.sedarplus.ca unter dem Profil des Unternehmens.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Jim Hill, CEO
    Tel: (604) 609-6110
    E-Mail: gkeep@fiorecorporation.com

    Public Relations
    Sarah Mawji
    E-Mail: sarah@finaleditpr.com

    Vorsorgliche Hinweise:

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MITTEILUNG.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthält. Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf jene, die sich auf das Projekt der Explorationsbohrung Welchau-1, den voraussichtlichen Zeitplan für die Bohrungen und die potenziellen Ergebnisse der Exploration im Welchau-Investitionsgebiet beziehen, basieren auf aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Prognosen. Diese Aussagen beinhalten inhärente Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von MCF Energy wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden.

    Zu den Faktoren, die sich auf die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auswirken können, gehören unter anderem betriebliche, technische und geologische Risiken im Zusammenhang mit Explorationsaktivitäten, Schwankungen der Rohstoffpreise, Ungewissheiten in Bezug auf den Explorationserfolg, regulatorische Änderungen, die sich auf die Energiebranche auswirken, sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen. Das tatsächliche Ergebnis des Explorationsprojekts Welchau-1 kann aufgrund verschiedener Risikofaktoren von den derzeitigen Erwartungen abweichen.

    MCF Energy lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden in ihrer Gesamtheit durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten, da sie nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung Gültigkeit haben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MCF Energy Ltd.
    Tally Barmash
    3123 – 595 Burrard Street
    V7X 1J1 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : tbarmash@fiorecorporation.com

    Pressekontakt:

    MCF Energy Ltd.
    Tally Barmash
    3123 – 595 Burrard Street
    V7X 1J1 Vancouver, British Columbia

    email : tbarmash@fiorecorporation.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    MCF Energy Ltd. erhöht seine Beteiligung an der bevorstehenden Bohrung Welchau-1 von 20 % auf 25 %

    auf News veröffentlichen publiziert am 9. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 69 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,