• Alte Steinböden können durch Oberflächenbehandlung aufgewertet werden. Das Unternehmen Cozari Stein-Schleiftechnik ist Spezialist auf die Aufarbeitung von Naturstein und Kunststein, Boden und Treppen.

    OBERHAUSEN. Glänzende Steinböden in Wohn- und Geschäftshäusern sind ein Aushängeschild für hohe Qualität. Das gilt für Flächen mit repräsentativem Charakter ebenso wie für Nutzflächen, zum Beispiel in Treppenhäusern. Da jedoch selbst hochwertige und zeitlose Marmorböden nach Jahren Abnutzungserscheinungen aufweisen können, bietet das Unternehmen Cozari Stein-Schleiftechnik eine ganze Palette von fachmännischen Arbeiten an, die alten Böden und Treppen wieder zu neuem Glanz verhelfen.

    Auch Natursteinböden sind mechanischen und chemischen Belastungen ausgesetzt. Gerade in Treppenhäusern, aber auch in Hotels, Büroräumen oder Autohäusern können im Lauf der Zeit, zum Beispiel durch Sand unter den Schuhen oder durch verschüttete Flüssigkeiten, die Oberflächen angegriffen werden. Durch die offenen Poren verliert der Stein seinen Glanz und wird zunehmend empfindlicher. Intensives Putzen mit falschen Reinigungsmitteln und Methoden kann diesen Verschleißprozess sogar noch beschleunigen.

    Schleifen: staubfrei und geräuscharm

    Ein erster Schritt der Stein-Experten aus Oberhausen ist – nach gründlicher Bestandsaufnahme – meistens das Schleifen. Böden und Treppen können staubfrei und geräuscharm mit Diamantwerkzeugen geschliffen werden. Unebenheiten, Kratzer und Verunreinigungen werden damit entfernt und es entsteht wieder eine geschlossene Oberfläche.

    Härtere Oberflächen sind strapazierfähiger

    Ist die geschlossene Oberfläche durch Schleifen wiederhergestellt, ist oft auch die Kristallisation eine gute Methode, um den typischen Glanz zu erzeugen und einen Schutz vor Verunreinigungen zu schaffen. Die Marmor hat etwa 30 Prozent Kalkanteil. Das gilt auch für viele andere kalkhaltige Kunststeine, zum Beispiel Betonwerkstein oder Terrazzo, und auch für viele andere mehr. Durch Kristallisation wird die Steinoberfläche gehärtet. Der Bodenbelag wird strapazierfähiger und unempfindlicher gegenüber Verschmutzungen.

    Wird dann noch eine Imprägnierung aufgetragen, ist die glänzende Oberfläche auch wasser- und schmutzabweisend. Um einen dauerhaften Schutz zu erreichen, muss diese Imprägnierung regelmäßig mit speziellen Pflegemitteln aufgefrischt werden. Das Ergebnis sind Steinböden, die – zum Beispiel in Hotels – lange Zeit für ein edles Erscheinungsbild sorgen. In Autohäusern helfen die glänzenden Böden, Neuwagen ins rechte Licht zu rücken, und in Wohnhäusern vermitteln sie den Eindruck von Stil und Eleganz.

    Reparieren und Imprägnieren

    Auch Ausbesserungsarbeiten können an Steinböden notwendig werden, zum Beispiel wenn im Bodenbelag kleine Bruchstellen auftreten oder ganze Stein-Platten ersetzt werden müssen. Risse und schlecht reparierte Bruchstellen fallen in der gleichmäßigen Fläche der edel glänzenden Steinböden sehr schnell unangenehm auf. Manchmal genügt es dann, wenn kleine Bruchstellen von unseren Experten mit Zwei-Komponenten-Spachtel in passenden Farben fachgerecht aufgefüllt werden. Nach einer Anpassung der Bodenfarbe sind diese reparierten Stellen dann so gut wie unsichtbar.

    Damit Treppen- oder Bodenbeläge ihre Funktion als Visitenkarte lange Zeit erfüllen können, gehört neben dem Beratungsangebot zur Pflege oder Aufarbeitung der Böden auch ein Angebot an Reinigungs- und Pflegemitteln, die von den Marmor Experten im Onlineshop angeboten werden. Der in Oberhausen ansässige Fachbetrieb ist bei Großflächen (zum Beispiel ab fünf Treppenhäusern oder Flächen ab 400 Quadratmeter) auch deutschlandweit tätig.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cozari Stein-Schleiftechnik
    Frau Elena Cozari
    Helmholtzstraße 139
    46045 Oberhausen
    Deutschland

    fon ..: 0208 82 83 69 10
    fax ..: 0208 82 83 69 11
    web ..: https://www.marmor-pflege.de
    email : info@marmor-pflege.de

    Das Unternehmen Cozari Stein-Schleiftechnik Cozari ist Spezialist für Steinböden alle Art und bietet seit 2006 Oberflächenbehandlungen wie Polieren, Schleifen, Imprägnieren und Reinigen zur Aufbereitung älterer Böden aus Kunst- und Natursteinen an. Pflegeprodukte für Natursteinböden sind auch im Onlineshop erhältlich.
    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Cozari Stein-Schleiftechnik
    Frau Elena Cozari
    Helmholtzstraße 139
    46045 Oberhausen

    fon ..: 0208 82 83 69 10
    web ..: https://www.marmor-pflege.de
    email : info@marmor-pflege.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuer Glanz für Böden und Treppen aus Naturstein- oder Kunststein

    auf News veröffentlichen publiziert am 30. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 53 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,