• Friedrich Mommsen fällt plötzlich tot um – ein raffinierter Mord mit Ostfriesentee? Anke Petersen und Reik Büttner gehen verwirrenden Spuren nach und müssen sich mit allerhand Lügen auseinandersetzen.

    BildFreuen Sie sich auf den 3. Band der neuen Spiekeroog-Serie der sympathischen Autorin Marlene Menzel und erleben Sie, wie die Inselkommissare bei ihren Ermittlungen vor vielen Fragezeichen und noch mehr Verdächtigen stehen. Wird der gerissene Täter mit einem Mord davonkommen?

    Zum Inhalt von „Inseltee auf Spiekeroog“:
    Friedrich Mommsen fällt während seiner ausgebuchten Teezeremonie auf Spiekeroog um und rührt sich nicht mehr – und das direkt vor Kommissar Büttners Augen! Schnell ist klar: Mommsen wurde auf clevere Weise vergiftet. Doch wieso zeigt keiner der Gäste Anzeichen einer Vergiftung, obwohl alle reihum von der Ostfriesenmischung gekostet haben? Die Inselkommissare Anke Petersen und Reik Büttner gehen den verwirrenden Spuren nach und müssen sich nicht nur mit allerhand Lügen und einem überraschenden Fund auseinandersetzen, sondern auch mit einem Toten, der mehr als ein dunkles Geheimnis hatte. Friedrich Mommsen war keineswegs der strahlende Teeexperte, der er zu sein schien. So gut wie jeder der Gäste hatte ein Motiv und eine Verbindung zu dem Scharlatan. Spiekeroogs Ermittler stehen vor vielen Fragezeichen und noch mehr Verdächtigen. Können sie Licht ins Dunkel bringen, oder wird der gerissene Täter mit einem Mord davonkommen?

    Serienbeschreibung: „Anke Petersen und Reik Büttner ermitteln“
    Reik Büttner, ausgestattet mit einem messerscharfen Verstand, ist seit Jahrzehnten Inselkommissar auf Spiekeroog. Er wird unterstützt von seiner jungen Kollegin Anke Petersen, die nach ihrer Ausbildung zunächst in Hamburg arbeitete und vor einem Jahr auf die kleine Nordseeinsel versetzt wurde. Reik ist froh, dass sie beide ein Team sind. Eine zweite Meinung und vor allem ihre weibliche Intuition tun den Ermittlungen gut und mischen Reiks manchmal festgefahrene Arbeitsweise ordentlich auf. Anke ist der frische Wind, den Spiekeroogs Polizei gebraucht hatte. Lernen Sie die liebenswerten Inselfriesen, verschrobene Krabbenfischer und unheimliche Legenden aus dem Wattenmeer kennen, während die beiden Kommissare knifflige Mordfälle lösen.

    Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books (für iBooks), Thalia (für tolino), Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

    Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CY122V4V sowie eine Leseprobe auf https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1072218171.

    Die Autorin:
    Marlene Menzel ist eine bekannte deutsche Autorin, die die ostfriesischen Inseln liebt! Besonders Sterneninsel Spiekeroog ist ihr ans Herz gewachsen, da sie mit ihrem Freund, so oft sie kann, die langen Strandspaziergänge genießt. Aus diesem Grund schreibt Marlene nun ihre neue Spiekeroog-Serie mit den sympathischen Kommissaren Anke Petersen und Reik Büttner, die im Klarant Verlag erscheint. Natürlich gibt es neben der Spannung auch eine Extraportion Lokalkolorit in ihren Ostfrieslandkrimis! Die Autorin liebt Tee mit viel Kluntjes und einem süßen Sahnewölkchen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Inseltee auf Spiekeroog“ von Marlene Menzel im Klarant Verlag

    auf News veröffentlichen publiziert am 19. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 18 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,