• Das Unternehmen setzt im Rahmen des Updates seiner Plattform bedeutende Automatisierungs- und Sichtbarkeitsverbesserungen um, um die Fernüberwachung und das Endpoint-Management zu vereinfachen

    AUSTIN, TX / ACCESSWIRE / 30. August 2023 / NinjaOne, eine moderne, Cloud-native IT-Management-Plattform für Managed Service Providers (MSPs) und IT-Abteilungen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine Plattform mit neuen Automatisierungsfunktionen ausstattet und mehr Transparenz für die mehr als fünf Millionen Geräte, die von den Kunden des Unternehmens weltweit genutzt werden, schafft.

    Das Sommer 2023-Update von NinjaOne berücksichtigt das Feedback von tausenden von Kunden, die mit der NinjaOne-Plattform Arbeitskräfte im Büro und externe Mitarbeiter unterstützen. Als Reaktion darauf hat das Unternehmen wichtige Updates für die gesamte Plattform bereitgestellt, darunter bedeutende Verbesserungen zur Steigerung der Produktivität, zur Reduzierung von Fehlern und zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz für IT-Manager an vorderster Front.

    Moderne IT-Umgebungen werden zunehmend komplexer, da sich die traditionellen Arbeitsmodelle verändern und die Unternehmen weiterhin Tele- und Hybridarbeit unterstützen. Die einheitliche Plattform von NinjaOne ist einzigartig positioniert, um die Betriebsreichweite der IT auf alle Geräte und Nutzer zu erweitern, egal wo sich diese befinden.

    Die neueste Version enthält über 30 neue Funktionen und wichtige Produktverbesserungen, wie z.B. einen verbesserten Einblick in den Patching-Status und den Zustand der Endgeräte, eine neue Art der Anzeige und Auswertung von Geräteinformationen und vieles mehr. Darüber hinaus haben Kunden jetzt Zugang zu leistungsfähigeren Automatisierungsfunktionen, die Build Once/Deploy Broadly-Funktionen ermöglichen, mit denen Kunden ihre IT-Abläufe automatisieren können, um ihre Geschäftsleistung aufrechtzuerhalten.

    Unsere Kunden sind auch weiterhin die treibende Kraft hinter unseren Innovationen, da wir als direkte Reaktion auf Rückmeldungen unserer Kunden neue Plattformupdates liefern,, so Robert Gibbons, CTO von NinjaOne. Mit unseren Investitionen in neue Automatisierungs- und Sichtbarkeitsfunktionen sind alle Entwicklungen und Verbesserungen darauf ausgerichtet, ein nahtloses Kundenerlebnis zu bieten.

    Wir sind große Fans der Patching-Funktionen von NinjaOne und die Zero-Touch-Patch-Automatisierung war einer der Hauptgründe, warum wir uns die Plattform genauer angesehen haben, da sie unserem Team so viel Zeit spart, meint Kyle Thompson, Manager of Global Infrastructure Operations bei der Patra Corporation, einem führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen für die Versicherungsbranche. Das neue Patching-Dashboard macht unsere Arbeit noch einfacher, denn jetzt haben wir einen klaren Überblick über den Status der Betriebssystem-Patches für alle unsere Endgeräte – egal ob Windows, macOS oder Linux – und wir nutzen diese Informationen ständig, um schnellere und fundiertere Entscheidungen zu treffen, um eine anhaltend starke Sicherheitslage zu gewährleisten.

    Mit dem neuen Gerätesuchraster von NinjaOne kann ich alle Gerätedaten verfolgen, indem ich Geräteinformationen, die ich für eine beliebige Gruppe von Geräten benötige, auf einen Blick filtern, hinzufügen oder anordnen kann, sagt Robert Thaller, President der Net-Flow Corporation. Das ist eine dramatische Verbesserung, die die Verwaltung mehrerer Geräte mühelos macht und gleichzeitig die betriebliche Effizienz verbessert.

    Diese Version bietet unter anderem folgende Automatisierungsupdates:

    NinjaOnes Ablage für Softwarepakete – Ein leistungsfähiges Automatisierungswerkzeug, das es Technikern ermöglicht, alle Aktionen, Hilfsdateien und Elemente, die zur Ausführung komplexer Software-Installationsabläufe benötigt werden, in einem übersichtlichen Paket zu bündeln. Diese Pakete können in der Automatisierungsbibliothek gespeichert werden und jederzeit und überall ausgeführt werden, wenn IT-Manager Software installieren müssen.

    Dynamische Skriptformulare – Sie ermöglichen Technikern das Einfügen von Parametern in ein Skript über ein Formular, sodass die Skriptergebnisse leicht angepasst werden können, ohne dass der Skriptcode geändert werden muss. Dadurch sind automatisierte Skripte wiederverwendbar, dynamisch und für die Mitarbeiter an der Front einfacher umzusetzen.

    Zu den neuen Sichtbarkeitsfunktionen gehören:

    Patch-Management-Dashboard – Das Dashboard ist jetzt weltweit für NinjaOne-Kunden verfügbar und bietet einen Überblick über den Status aller geplanten, laufenden, ausstehenden, fehlgeschlagenen und abgeschlossenen Geräte-Patches, damit die IT-Abteilung den Überblick über alle Patching-Aktivitäten behält.

    Gerätesuchraster – Das Suchraster ermöglicht Technikern, umfangreiche Geräteinformationen hinzuzufügen und anzuordnen, um alle relevanten Gerätedaten in einem gemeinsamen Suchraster zu verfolgen. Filter sorgen für eine individualisierte Ansicht und ermöglichen es den Benutzern, sehr detaillierte und gezielte Listen von Endgeräten zu erstellen, die als Bericht exportiert oder bearbeitet werden können.

    Richtlinien nach Standort – Diese neue Funktion bietet eine zusätzliche Ebene der Granularität und Kontrolle darüber, wie Endgeräte auf der Grundlage ihres Standorts verwaltet werden. Dadurch wird die Notwendigkeit reduziert, Richtlinien auf der Ebene einzelner Geräte außer Kraft zu setzen, was zu einer höheren Produktivität und Zeitersparnis führt.

    Eine vollständige Liste aller neuen Funktionen finden Sie unter www.ninjaone.com/blog/summer-2023-release/.

    Über NinjaOne

    NinjaOne ist eine führende Unified-IT-Management-Lösung, die die Arbeitsweise von IT-Teams vereinfacht. Mit NinjaOne können MSPs und IT-Abteilungen alle ihre Endpoint-Management-Aufgaben innerhalb einer schnellen, modernen und intuitiven Plattform automatisieren, verwalten und beheben und so die Effizienz der Techniker und die Zufriedenheit der Anwender verbessern. NinjaOne ist durchgängig die Nummer 1 für seinen erstklassigen Kundensupport und wurde in den letzten drei Jahren von G2 und Gartner Digital Markets als die am besten bewertete Software in seiner Kategorie ausgezeichnet.

    Für weitere Informationen oder eine kostenlose Testversion besuchen Sie www.ninjaone.com.

    Mediensprecherin:
    Deidre Hart
    732.407.1062
    deidre@guyergroup.com

    QUELLE: NinjaOne

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    NinjaOne erweitert seine Cloud-native IT-Management-Plattform mit dem Sommer 2023-Update um innovative Automatisierungsfunktionen

    auf News veröffentlichen publiziert am 30. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 116 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,