• Montreal, Québec, 5. Mai 2023 – Osisko Development Corp. (NYSE: ODV, TSXV: ODV) (Osisko Development oder das Unternehmen – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/osisko-development-corp/) freut sich, bekannt zu geben, dass die folgenden Warrants zum Erwerb von Stammaktien des Unternehmens (Warrants) ab der Öffnung der Märkte am 8. Mai 2023 zum Handel an der TSX Venture Exchange (die Börse) zugelassen werden: (i) insgesamt 7.752.916 Warrants, die am 2. März 2027 auslaufen (die März-2027-Warrants), und (ii) insgesamt 11.363.933 Warrants, die am 27. Mai 2027 auslaufen (die Mai-2027-Warrants). Die März-2027-Warrants und Mai-2027-Warrants werden an der Börse unter den Symbolen ODV.WT.A bzw. ODV.WT.U gehandelt.

    Mai-2027-Warrants

    – Jeder Mai-2027-Warrant (ODV.WT.U) kann bis zum 27. Mai 2027 zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine Stammaktie) zu einem Ausübungspreis von 10,70 USD pro Stammaktie ausgeübt werden und wird an der Börse in US-Dollar gehandelt.
    – Die Mai-2027-Warrants wurden am 27. Mai 2022 nach dem Umtausch von Zeichnungsscheinen des Unternehmens ausgegeben, die in Verbindung mit einer nicht vermittelten Privatplatzierung des Unternehmens ausgegeben wurden, die in drei separaten Tranchen am 4. März 2022, 29. März 2022 und 21. April 2022 abgeschlossen wurde.
    – Alle Mai-2027-Warrants unterliegen den Bestimmungen und Bedingungen eines Warrant-Vertrags vom 4. März 2022, der am 29. März 2022 geändert und ergänzt und am 17. März 2023 zwischen dem Unternehmen und der TSX Trust Company als Warrant-Broker (der Warrant-Vertrag ohne Brokerbeteiligung) weiter geändert und ergänzt wurde.

    März-2027-Warrants

    – Jeder März-2027-Warrant (ODV.WT.A) kann bis zum 2. März 2027 zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 14,75 CAD pro Stammaktie ausgeübt werden und wird an der Börse in kanadischen Dollar gehandelt.
    – Die März-2027-Warrants wurden in Verbindung mit einer vermittelten Bought-Deal-Privatplatzierung von Einheiten und Zeichnungsscheinen des Unternehmens ausgegeben, die am 2. März 2022 abgeschlossen wurde.
    – Alle März-2027-Warrants unterliegen den Bedingungen eines Warrant-Vertrags vom 2. März 2022, der am 17. März 2023 zwischen dem Unternehmen und der TSX Trust Company als Warrant-Broker geändert und ergänzt wurde (der Warrant-Vertrag mit Brokerbeteiligung).

    Kopien des Warrant-Vertrags ohne Brokerbeteiligung (Non-Brokered Warrant Indenture) und des Warrant-Vertrags mit Brokerbeteiligung (Brokered Warrant Indenture) sind auf SEDAR (www.sedar.com) und auf der EDGAR-Website der U.S. Securities and Exchange Commission (www.sec.gov) unter dem Emittentenprofil des Unternehmens verfügbar.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren des Unternehmens dar. Die Warrants und die den Warrants zugrunde liegenden Stammaktien wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der U.S. Securities Act) oder den Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates der Vereinigten Staaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten (gemäß der Definition in Regulation S des U.S. Securities Act) nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen oder gemäß einer Ausnahme von diesen Registrierungsanforderungen registriert.

    Über Osisko Development Corp.

    Osisko Development Corp. ist ein führendes nordamerikanisches Golderschließungsunternehmen, das sich auf qualitativ hochwertige, in der Vergangenheit produzierende Liegenschaften in bergbaufreundlichen Jurisdiktionen mit Potenzial für die Größe eines Bezirks konzentriert. Das Ziel des Unternehmens ist es, durch die Weiterentwicklung des zu 100 % unternehmenseigenen Goldprojekts Cariboo im zentralen British Columbia, Kanada, des Projekts Tintic im historischen Bergbaurevier East Tintic in Utah, USA, und des Goldprojekts San Antonio in Sonora, Mexiko, zu einem mittleren Goldproduzenten zu werden. Neben dem beträchtlichen Brownfield-Explorationspotenzial dieser Liegenschaften, die von bedeutenden historischen Bergbaudaten, einer bestehenden Infrastruktur und dem Zugang zu qualifizierten Arbeitskräften profitieren, wird die Projektpipeline des Unternehmens durch andere höffige Explorationsliegenschaften ergänzt. Die Strategie des Unternehmens besteht darin, attraktive, langlebige, sozial und ökologisch nachhaltige Bergbau-Assets zu entwickeln und gleichzeitig das Entwicklungsrisiko zu minimieren sowie die Mineralressourcen zu vergrößern.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Osisko Development Corp.:

    Sean Roosen
    Chairman and CEO
    E-Mail: sroosen@osiskodev.com
    Tel: +1 (514) 940-0685

    Philip Rabenok
    Director, Investor Relations
    E-Mail: prabenok@osiskodev.com
    Tel: +1 (437) 423-3644

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN

    Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, jener, die im Absatz Über Osisko Development Corp. erörtert werden, in dem im Wesentlichen die Aussichten und Ziele des Unternehmens beschrieben werden, stellen zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne bestimmter Wertpapiergesetze dar und beruhen auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vom Unternehmen zum Zeitpunkt dieser Aussagen als vernünftig erachtet werden, jedoch von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbedingten Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterworfen sind. Diese Schätzungen und Annahmen können sich als falsch erweisen. Darüber hinaus basieren diese zukunftsgerichteten Aussagen auf verschiedenen zugrunde liegenden Faktoren und Annahmen, einschließlich der aktuellen Bedingungen und der erwarteten zukünftigen Entwicklungen, der Betriebsergebnisse der Mineralprojekte des Unternehmens, des Zeitplans für die Weiterentwicklung der Mineralprojekte, der Geschäftsaussichten und -möglichkeiten des Unternehmens sowie der Schätzungen der betrieblichen und finanziellen Leistung, der Fähigkeit und des Zeitplans für die Beschaffung zusätzlicher Finanzmittel, falls erforderlich, und sind keine Garantie für zukünftige Leistungen.

    Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen unterliegen bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge des Unternehmens, seiner Projekte oder des Branchenergebnisses erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen erwartet oder impliziert wurden. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Leistungen und Ergebnisse wider und beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung. Zu den Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, zählen unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, seine strategischen Initiativen erfolgreich umzusetzen, und die Frage, ob diese strategischen Initiativen die erwarteten Vorteile bringen werden, die Verfügbarkeit von Finanzierungen oder Finanzierungen zu günstigen Bedingungen für das Unternehmen, die Auswirkungen der Inflation auf die Kosten, die Risiken beim Erhalt der erforderlichen Genehmigungen, die Betriebsleistung der Assets und Geschäfte des Unternehmens, Wettbewerbsfaktoren in der Goldminen- und -produktionsbranche, Änderungen von Gesetzen und Vorschriften, die sich auf die Geschäfte des Unternehmens auswirken, politische und soziale Akzeptanzrisiken, Risiken im Zusammenhang mit Umweltvorschriften, Währungs- und Wechselkursrisiken, technologische Entwicklungen, die Auswirkungen von Gesundheitskrisen und Pandemien und die Reaktionen der Regierungen darauf, allgemeine wirtschaftliche Bedingungen sowie Risiken in Bezug auf Erträge, Kapitalausgaben, Cashflow und Kapitalstruktur sowie allgemeine Geschäftsrisiken. Eine ausführlichere Erörterung dieser Risiken und anderer Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, finden Sie in den Unterlagen des Unternehmens, die bei den kanadischen und US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurden, einschließlich des jüngsten Jahresberichts des Unternehmens, der auf unter www.sedar.com und auf der Website der SEC unter www.sec.gov verfügbar ist.

    Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren oder wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Aussagen zu erklären, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Weder die Börse noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Börse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Osisko Development Corp.
    Alexander Dann
    300 – 1100 Avenue des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, Quebec
    Kanada

    email : adann@osiskodev.com

    Pressekontakt:

    Osisko Development Corp.
    Alexander Dann
    300 – 1100 Avenue des Canadiens-de-Montreal
    H3B 2S2 Montreal, Quebec

    email : adann@osiskodev.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Osisko Development meldet zusätzliche Notierung von Warrants

    auf News veröffentlichen publiziert am 5. Mai 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,