• Seitenkanalverdichter produzieren Luftströme mit unterschiedlichen Drücken. SKVTechnik berichtet über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Seitenkanalverdichtern in der Wasserbearbeitung.

    BildSeitenkanalverdichter haben viele Einsatzmöglichkeiten. Eine davon ist es Abwasser wieder aufzubereiten. Dabei wirken folgende Gesetzmäßigkeiten:
    Im Abwasser befinden sich Verunreinigungen in Form von Schwebebestandteilen. Sofern diese Verunreinigungen organischer Natur sind, lassen sie sich mittels kleiner Mikroorganismen biologisch abbauen. Dazu wird das Abwasser in Klärbecken mit diesen kleinen hilfreichen Lebewesen versetzt. Diese Kleinstlebewesen ernähren sich von den Schwebebestandteilen im Abwasser.

    Sie haben nur ein Problem:
    Um ihren Stoffwechsel zu betreiben, sprich um zu leben, benötigen sie unbedingt Sauerstoff. Je mehr Sauerstoff das Abwasser enthält, desto besser können die Mikroorganismen leben und sich vermehren. Natürlich gilt dann auch das nachfolgende Prinzip: Je mehr Mikroorganismen im Abwasser leben, desto schneller wird es gesäubert und desto intensiver erfolgt der Schadstoffabbau.

    Das oben geschilderte Problem lässt sich aber mit einem einfachen Trick lösen. Seitenkanalverdichter produzieren ja Druckluft mit einem relativ hohen Volumenstrom. Diese Druckluft wird mittels sogenannter Ausströmersteine in mit Abwasser gefüllten Becken am Beckenboden ausgeblasen. Das hat zwei Effekte. Erstens wird Abwasser mit Luft versetzt und damit den oben beschriebenen Mikroorganismen das Leben ermöglicht. Als zweiter Effekt wird Wasser durch nach oben strebende Luftperlen in Bewegung gebracht. Beide Effekte sind für das Wachstum und die Ernährung der Mikroorganismen förderlich. Denn je besser es den Microorganismen ergeht, desto besser ist der Reinigungseffekt.
    Der Seitenkanalverdichter saugt aus der Umgebung Luft an und verdichtet diese mittels eines Rotors der sich gegen einen Stator dreht. Die schnell im Rotor bewegte Luft wird in den Seitenkanal gepresst und immer weiter verdichtet. Mit zunehmender Verdichtung wird zunehmend Luft angesaugt, verdichtet und mit Druck in das Ausblasrohr ausgeblasen. Der Seitenkanalverdichter kann auf zwei Weisen genutzt werden. Zum Einen lässt sich der Seitenkanalverdichter zum komprimieren von Luft und somit zum Blasen nutzen. Zum Anderen lässt sich der Seitenkanalverdichter zum Ansaugen von Luft nutzen.
    Damit ergeben sich weitere Anwendungsgebiete von Seitenkanalverdichtern, die die SKVtechnik in Folgeartikeln für Leser beschreibt.

    Für den hier geschilderten Anwendungsfall empfiehlt SKVTechnik eine 2SD 720 mit 320 m³/Stunde Volumenförderung. Der Seitenkanalverdichter wird in 5,5 kW, 7,5 kW, 9,2 kW und 11,0 kW ausgeliefert und liefert bei gleichbleibender Volumenleistung einen Gegendruck von 400 mbar bis 600 mbar. Kunden im SKVTechnik Onlineshop erhalten diese Maschine innerhalb von 3-4 Tagen nach Bestellung. Gewerbekunden zahlen nach Erhalt und Rechnungslegung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    skvtechnik – 2021 – 2022
    Herr Klaus Doldinger
    Burgstr. 25
    08523 Plauen
    Deutschland

    fon ..: 01727799600
    fax ..: 037412510952
    web ..: https://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.de

    SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

    Pressekontakt:

    skvtechnik – 2021 – 2022
    Herr Klaus Doldinger
    Burgstr. 25
    08523 Plauen

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Seitenkanalverdichter – lassen Sprudelbäder blubbern

    auf News veröffentlichen publiziert am 4. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,