• Unfall- und Gesundheitsgefahren sind oft erst auf den zweiten Blick erkennbar. TÜV Rheinland gibt mit der sicherheitstechnischen Betreuung Gewissheit über das Erfüllen konkreter Anforderungen.

    BildViele Unfall- und Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz erkennt selbst der Arbeitgeber erst auf den zweiten Blick. Die sicherheitstechnische Betreuung von TÜV Rheinland gibt Unternehmen Gewissheit, die Anforderungen der Berufsgenossenschaften und der Arbeitsschutzbehörden zu erfüllen. Die Expert:innen der AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH unterstützen Betriebe jeder Größe zu allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und helfen dabei, eine nachhaltige Arbeitsschutzorganisation aufzubauen, die einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess ermöglicht. Außerdem beraten die Expert:innen die Führungskräfte und die Belegschaft bei neuen Arbeitsmitteln, Maschinen, Arbeitsverfahren sowie Gefahrstoffen und untersuchen Arbeitsunfälle. Hierzu stellt TÜV Rheinland eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit, kurz Sifa, für die Unternehmen.

    Wer seinen Arbeitsschutz-Dienstleister wechseln möchte, hat im Dezember die Möglichkeit. Denn dann greift die übergreifende Kündigungsfrist. Informationen zur AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH und die verschiedenen Möglichkeiten im Rahmen der sicherheitstechnischen Betreuung in Unternehmen gibt es hier.

    Vorteile durch Partnerschaft im Arbeitsschutz

    Durch die Partnerschaft mit TÜV Rheinland im Arbeitsschutz ergeben sich vielfältige Vorteile für Unternehmen. Die externen Fachkräfte von TÜV Rheinland unterstützen bei der Vermeidung von Arbeitsunfällen, der Reduzierung unfallbedingter Ausfallzeiten und der Steigerung der Rechtssicherheit gegenüber Arbeitsschutzbehörden und der Berufsgenossenschaft. Auch die Mitarbeitermotivation können Unternehmen durch sichere und gesunde Arbeitsplätze steigern. Die professionelle Hilfe bei der Umsetzung vorgeschriebener Arbeitsschutzmaßnahmen durch die Expert:innen von TÜV Rheinland führt zu ganzheitlichen und prozessorientierten Arbeits- und Gesundheitsschutz.

    Leistungsspektrum in der Regelbetreuung nach ASiG

    Die Dienstleistungen der AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH umfasst die Bereitstellung einer externen Fachkraft für Arbeitssicherheit, eine unternehmenspezifische Beratung zu allen Fragen im Arbeits- und Gesundheitsschutz, die Untersuchung von Arbeitsunfällen sowie die Entwicklung von Maßnahmen zur Unfallvermeidung. Außerdem führen die Expert:innen von TÜV Rheinland Betriebsbegehungen durch und beraten bei neuen Arbeitsmitteln, Maschinen, Arbeitsverfahren und Gefahrstoffen. Auch die Erstellung maßgeschneiderter Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen und die Auswahl und Nutzung von persönlicher Schutzausrüstung gehören zum Leistungsspektrum der Arbeitsmedizinische Dienste von TÜV Rheinland. Wer mehr über die sicherheitstechnische Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz erfahren möchte, klickt hier.

    Unfallrisiko senken mit dem professionellen Arbeitsschutz nach ASiG

    Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, ihren Beschäftigten einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz bereit zu stellen. Mit einer umfassenden sicherheitstechnischen Betreuung und Beratung der Expert:innen von AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH werden die Gefahrenquellen erkannt und durch passgenaue Schutzmaßnahmen beseitigt. Die Arbeitsmedizinischen Dienste von TÜV Rheinland begleiten Unternehmen aller Größen in allen Bereichen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

    Gesunde Arbeitsplätze und Unfallprävention durch sicherheitstechnische Betreuung

    Die Betreuung der AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH von TÜV Rheinland ermöglicht einen wirtschaftlich optimierten Arbeits- und Gesundheitsschutz durch die professionelle Umsetzung der vorgeschriebenen Arbeitsschutzmaßnahmen. So werden Arbeitsunfälle vermieden und Rechtssicherheit gegenüber den Arbeitsschutzbehörden und der Berufsgenossenschaft gewonnen. Gleichzeitig reduzieren Unternehmen unfallbedingte Ausfallzeiten und ihre Haftungsrisiken. Darüber hinaus erhöhen sichere und gesunde Arbeitsplätze die Mitarbeiterzufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Angestellten.

    Neben zahlreichen Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet können Unternehmen außerdem vom Online-Werkzeug TEOX für Arbeitsschutzunterweisungen profitieren. Damit können Mitarbeiter selbst entscheiden, wann und wo sie die Schulung für Arbeitssicherheit in ihrem Arbeitsalltag integrieren möchten.

    3-2-1 Arbeitsschutz: Mit wenigen Klicks zum individuellen Arbeitsschutzangebot

    In nur wenigen Klicks erhalten Unternehmen online ein individuelles Arbeitsschutzangebot. Mit Angabe der Anzahl der Vollzeitkräfte und Branche zeigt TÜV Rheinland eine Übersicht der passenden Produkte an. Abschließend müssen Interessierte nur noch wenige Kontaktdaten eintragen, sodass sich die Exptert:innen der AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH, melden können, um weitere Details zu besprechen. Interessierte erhalten zudem eine nützliche Checkliste und ein Musterkündigungsschreiben für einen problemlosen Wechsel. So steht dem erfolgreichen Arbeitsschutz nichts mehr im Wege.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH – TÜV Rheinland Group
    Frau Pressestelle TÜV Rheinland
    Am Grauen Stein
    51105 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 221 806-2148
    web ..: http://www.tuv.com/amd
    email : contact@press.tuv.com

    Über AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH

    Ging es beim Arbeitsschutz lange nur um die technische Vermeidung von Arbeitsunfällen, so kümmert sich die AMD TÜV Arbeitsmedizinischen Dienste GmbH heute zunehmend um ganzheitliche Prävention und Gesundheitsvorsorge. Dazu betreibt das Tochterunternehmen der TÜV Rheinland Group an bundesweit 60 Standorten arbeitsmedizinische Zentren. Dort engagieren sich Fachärzt:innen, Psycholog:innen und Gesundheitsmanager:innen dafür, Risiken und Gefahrenpotenziale zu verringern und die physische wie psychische Gesundheit von Mitarbeitenden gerade auch in Belastungssituationen zu schützen.

    Pressekontakt:

    AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH – TÜV Rheinland Group
    Frau Pressestelle TÜV Rheinland
    Am Grauen Stein
    51105 Köln

    fon ..: +49 221 806-2148
    web ..: http://www.tuv.com/amd
    email : contact@press.tuv.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sicher planen in 2024: TÜV Rheinland bietet sicherheitstechnische Betreuung nach dem Arbeitssicherheitsgesetz

    auf News veröffentlichen publiziert am 28. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 308 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , ,