• Zug (01.12.2023/08:00 UTC+1)

    Zug/Schweiz, 01. Dezember 2023 – Bloxolid AG (WKN: A3CPM1, ISIN: CH1112477067 – Börse: Stuttgart, Freiverkehr: MON) – Mit heutigem Datum wurden die letzten formalen Schritte der Umsetzung der an der Generalversammlung vom 11.04.2023 genehmigten ordentlichen Sachkapitalerhöhung abgeschlossen (closing).

    Die Generalversammlung vom 11.04.2023 hat eine Sachkapitalerhöhung genemigt. Der Verwaltungsrat hat am 24.08.2023 den Sacheinlagevertrag mit der COSMOEM Digital Marketing LLC, Dubai, über die Einbringung aller Aktien der Appjiggly Ltd, Hong Kong, genehmigt und unterzeichnet.

    Gemäss Sacheinlagevertrag wurde der Wert der Appjiggly Ltd. mit CHF 1.235.070,36 festgelegt, wofür dem Sacheinlegenden 102.922.530 voll liberierte Namenaktien der Gesellschaft von je CHF 0,01 Nennwert und zum Ausgabepreis von CHF 0,012 zugeteilt wurden. Die Differenz zwischen den Nennwert von CHF 0.01 und dem Ausgabepreis von CHF 0,012, d.h. das Agio von CHF 0,002, oder insgesamt CHF 205.845,06, wird bei der Gesellschaft als gesetzliche Kapitalreserve verbucht.

    Mit der Übernahme der Appjiggly Ltd. wird die Unternehmensstrategie erfolgreich umgesetzt. Die übernommene Gesellschaft besitzt ein Portfolio an Apps (Mobile Applications), welche monatlich positiven Cash-Flow generieren. Mit der Sacheinlage der Appjiggly Ltd. hat die Bloxloid AG die Ansprüche auf die anrechenbaren Erträge für das volle Kalenderjahr 2023 übernommen.

    Der Verwaltungsrat geht auf Basis der aktuellen Planung davon aus, dass der Jahresgewinn vor Steuern, Abschreibungen und der direkten Kosten der Kapitalerhöhung für das Geschäftsjahr bei ca. CHF 130.000 liegen wird. Der Verwaltungsrat hatte in der Vergangenheit keine Ergebnisprognose veröffentlicht.

    Mit der Finalisierung der ersten Akquisition hat der Verwaltungsrat die Weichen für ein profitables Wachstum der Bloxolid AG gestellt. Die Bloxolid AG wird so ein attraktiver Partner für Exits im Bereich Apps (Mobilie Applications) und plant, das Portfolio, im Rahmen einer aktiv gestalteten M&A-Strategie, weiter auszubauen.

    Sobald die Bloxolid AG die rechtlichen und statutarischen Erfordernisse erfüllt, werden die Aktionäre in Form von Dividenden direkt am Erfolg der Gesellschaft partizipieren können. Im Rahmen einer grosszügigen Dividentenpolitik sollen über 50% der ausschüttbaren Gewinne an die Aktionäre fliessen.

    (Ende)

    Aussender:-Bloxolid AG
    Baarerstrasse 78
    6300 Zug
    Schweiz-

    Ansprechpartner:-Mathias Schmid-
    Tel.:-+41 41 677 04 00-
    E-Mail:-info@bloxolid.ch-
    Website:-www.bloxolid.ch-
    ISIN(s):-CH1112477067 (Aktie)-
    Börse(n):-Freiverkehr in München, Stuttgart
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72853/Bloxolid12-01-23Zug.001.jpeg

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bloxolid AG
    Mathias Schmid
    Baarerstrasse 78
    6300 Zug
    Schweiz

    email : info@bloxolid.ch

    Pressekontakt:

    Bloxolid AG
    Mathias Schmid
    Baarerstrasse 78
    6300 Zug

    email : info@bloxolid.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vollzug der Sachkapitalerhöhung – Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2023

    auf News veröffentlichen publiziert am 1. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 116 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,