• Outsourcing hat sich als eine wirksame Methode etabliert, um vor allem den Betriebsalltag in der Hotellerie zu optimieren. KAJ Hotel Networks setzt dabei auf erfahrene Dienstleister aus der Branche.

    BildUnternehmensgründer Karsten Jeß betont, dass Outsourcing weit mehr als nur Kostenreduzierung bedeutet. Es ermöglicht den Hotelbetreibern und seinen Teams sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, während spezialisierte Dienstleister sich um bestimmte Bereiche wie Vertrieb, Marketing oder auch um die Absicherung des Betriebs kümmern. Darüber hinaus betont der Gründer von KAJ Hotel Networks, dass Outsourcing für Flexibilität sorgt. Hotels können je nach Bedarf Dienstleistungen skalieren und anpassen, um den wachsenden Gästeansprüchen gerecht zu werden. Dies trägt dazu bei, die Betriebskosten zu optimieren sowie gleichzeitig die Qualität aufrechtzuerhalten.

    KAJ Hotel Networks setzt dabei auf erfahrene Partner wie den Versicherungsexperten Martens & Prahl. Spezialisierte Hotelversicherungen können Beiträge einsparen und Deckungslücken minimieren. Aber nicht nur Versicherungsbeiträge werden gesenkt oder Deckungsleistungen erhöht – es werden vor allem Personalressourcen freigesetzt. Volker Ebert von Martens & Prahl etablierte sein Unternehmen auch als einen Dienstleister, der für die Hotellerie wie eine ausgelagerte Versicherungsabteilung agiert, die das vollständige Versicherungsmanagement übernimmt: „So müssen unsere Kunden lediglich auf fundierten Grundlagen nur noch die Entscheidung treffen. Der zeitliche Aufwand ist damit für die Hotels gering. Wir von Martens & Prahl bieten interessierten Hoteliers einen kostenfreien Service in Form einer umfangreichen Risikobewertung, einer Schwachstellenanalyse des derzeitigen Versicherungsschutzes sowie eine Vergleichsofferte für Preis und Leistung in verständlicher und übersichtlicher Form.“

    Aufgrund der steigenden Komplexität verlieren andererseits nicht nur kleinere Hotelbetriebe vermehrt den Überblick über das Marketing. Hier unterstützt teammade Hoteliers nachhaltig, damit eine erfolgreiche Platzierung am Markt gesichert ist. „Wie wir alle wissen, stellt der bestehende Fachkräftemangel insbesondere Hotels vor einige Herausforderungen. Vor allem in Urlaubsregionen. Unsere Erfahrung zeigt, dass Outsourcing in der Vermarktung viele Vorteile mit sich bringen kann, denn gerade kleinere Hotels haben meist keine eigene Marketingabteilung. Hierbei können wir Abhilfe schaffen. Vom Newsletter-Marketing über das Bespielen von Blogs bis hin zur Erstellung von Printprodukten. Wir unterstützen unsere Hotelkunden tatkräftig als outgesourcte Marketingabteilung in der werblichen Betreuung“, so Ramona Bischoff, Geschäftsführerin von teammade.

    Der KAJ HotelNetworks-Partner Qausal ist seit über zehn Jahren als exklusiver Dienstleister mit einem umfassenden Angebot zur Umsatzförderung, Personalentwicklung und Qualitätssicherung für die Hotel- und Dienstleistungsbranche tätig und ergänzt die umfangreichen Outsourcing-Lösungen des Anbieters: „Wir ermöglichen es Hotels, sich auf ihr Kerngeschäft zu fokussieren, während wir uns um das Personalmanagement kümmern. Mit unserer Unterstützung in den Bereichen Personalbeschaffung, Schulung und Einsatzplanung können Hotels somit ihre Ressourcen effektiver einsetzen. Da sich die prekäre Situation auch langfristig nicht ändern wird, ist genau jetzt die Zeit, verfügbare, professionelle Manpower-Kapazitäten extern einzukaufen. Outsourcing kann als Komplettlösung und auch ergänzend eingesetzt werden“, ergänzt Dirk Rögner-Bäcker, Geschäftsführer von Qausal.

    Karsten Jeß hat mit KAJ Hotel Networks eine Plattform geschaffen, die Hoteliers dabei unterstützt, die richtigen Outsourcing-Partner zu finden und maßgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Anforderungen zu entwickeln. Die Plattform bietet einen Marktplatz für Dienstleister und Hoteliers, um nahtlos zusammenzuarbeiten und voneinander zu profitieren.

    Zu den aktuellen Partnern von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem Astrein Exzellent, AXENT Switzerland, A-Z Dienstleistungen, Belurra, Beyond bookings, BlueStewo, Coperama, FinestLinen GmbH, Hasenkampf, Happyhotel, Martens & Prahl/Hoga Protect, RB Hoteleinrichtungen, Robotise, Roomgrid by icecreek, Qausal, Sayubi, sharemagazines, Druckerei Sauerland, Peloton, Swissfeel, Teammade, Überblick, Waldemar GmbH und Wirelane.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KAJ Hotel Networks
    Herr Karsten Jeß
    Dorfstrasse 7
    27419 Klein Meckelsen
    Deutschland

    fon ..: +49 171 – 6307732
    web ..: http://kaj-hotel-networks.de
    email : karsten.jess@kaj-hotel-networks.de

    Über KAJ Hotel Networks:

    KAJ Hotel Networks wurde zu Beginn des Jahres 2019 durch den Hotelexperten Karsten Jeß gegründet. Dabei hat er sich zum Ziel gesetzt, führende Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Zuliefererindustrie mit der Hotellerie zu vernetzen, um ihnen den Zugang zur deutschen Hotellerie zu ermöglichen. Hoteliers partizipieren neben exklusiven Dienstleistungen und innovativen Produkten von einer maßgeschneiderten, individuellen Beratung.
    Zu den Leistungen für die Partner von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem ein gemeinsamer Internetauftritt, Gemeinschaftsstände auf den führenden Messen der Branche, Anzeigen in der Fachpresse, Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Plattform zum gegenseitigen Austausch.

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication & PR
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: 0041 76 4985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erfolgreich gegen den Fachkräftemangel: Outsourcing für Hotels als Chance

    auf News veröffentlichen publiziert am 18. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 85 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,