• Durch die Zusammenarbeit mit etablierten Dienstleisten bietet KAJ Hotel Networks nicht nur eine effiziente Lösung für den Betriebsalltag – sie eröffnen neue Chancen für Hotelbetreiber und ihre Teams.

    BildUnternehmensgründer Karsten Jeß setzt dabei auf die Expertise seiner Partner, um der Branche innovative Konzepte anzubieten. Der ehemalige Hotelier konnte in den vergangenen Jahren häufig die Erfahrung machen, dass sich Outsourcing als eine wirksame Methode etabliert hat, die vor allem den Ablauf im Betriebsalltag sichtbar optimieren kann. Gerade vor dem Hintergrund eines zunehmenden Mangels an Fachkräften und Nachwuchs für die Hotellerie: „Outsourcing ermöglicht Hotelbetreibern, sich auf ihre Kernkompetenzen zu fokussieren. Die erworbene Flexibilität erlaubt es Hotels, ihre Dienstleistungen je nach Bedarf anzupassen und so den steigenden Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden, ohne die Qualität zu vernachlässigen.“

    Seine Outsourcing-Experten und Partner von KAJ Hotel Networks sehen hier zahlreiche Vorteile für die unterschiedlichsten Hotelbetreiber: Holger Hutmacher, Geschäftsführer von Skyler, appelliert vor allem an die positive Einstellung gegenüber von neuen Ideen. Skyler Hospitality Placement agiert als Full Service Personalvermittlung von Auszubildenden mit Visum und gastbereiten Deutschkenntnissen, hoher Motivation und touristischer Vorqualifikation auf Fachkräfteniveau.
    Aber auch in Bezug auf die Weiterentwicklung der Mitarbeitenden gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Personalexperte Dirk Bäcker von Qausal sieht in diesem Kontext einige Vorteile. Neben der Befreiung von Mitarbeitermanagement und Schulungsverantwortung gäbe es eine flexible Anpassung an saisonale Schwankungen und Spitzenzeiten, ohne die Notwendigkeit langfristiger Verträge angeboten werden. Er selbst garantiere mit seinem Unternehmen darüber hinaus für eine kontinuierliche Umsetzung ohne Risiken durch Mitarbeiterausfälle, sei es durch Krankheit oder Personalwechsel.

    In den Hotels dürfte jedoch der Personalmangel im Housekeeping besonders stark zu spüren sein: „Die Entscheidung, die Reinigung der Zimmer und öffentlichen Bereiche auszugliedern, bietet Hotelbetreibern eine Vielzahl von Vorteilen. Von maßgeschneiderten Reinigungslösungen über fachkundiges Personal bis hin zu Kosteneffizienz und Flexibilität“, so Alexandra Tilp, Geschäftsführung von Astrein Exzellent.

    Dort, wo spezialisiertes Fachwissen benötigt wird, kann Outsourcing auch unterstützen. Dazu gehört vor allem die Vermarktung der Hotels. „Die Partnerschaft mit unserer Marketingagentur bietet Hotels angepasste Strategien und Expertenwissen, um ihre Sichtbarkeit und Buchungszahlen zu steigern. Mit einem tiefgreifenden Verständnis für die Bedürfnisse der Branche erstellen wir individuelle Websites und Kampagnen, die spezifisch auf die Zielgruppen und Ziele jedes Hotels zugeschnitten sind. Diese Zusammenarbeit bietet nicht nur einen kosteneffektiven Ansatz, sondern ermöglicht es Hotels auch, von skalierbaren Dienstleistungen zu profitieren, anstatt interne Mitarbeiter einzustellen und fortlaufend in Schulungen und neuen Technologien zu investieren“, ergänzt Ramona Bischoff, Geschäftsführerin von Teammade.

    Sogar zahlreiche Dienstleistungen – vor allem mit nachhaltiger Ausrichtung – für die Hotelgäste sind durch spezialisierte Outsourcing-Lösungen ohne großen Aufwand erweiterbar. Hakan Ardic, Vice President Hospitality & Mobility von Wirelane setzt auf ein zukunftsorientiertes Angebot:
    „Hotels, die Ladelösungen für Elektrofahrzeuge parat haben, bieten ihren Gästen nicht nur einen umfassenden Service, sie verbessern das Gästeerlebnis, verfügen über einen zusätzlichen Mehrwert und zeigen gleichzeitig Umweltbewusstsein. Positive Gästebewertungen sind damit garantiert.“
    Zu den aktuellen Partnern von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem Alberts Water, Astrein Exzellent, A-Z Dienstleistungen, Beyond bookings, BlueStewo, Coperama, FinestLinen, Hasenkampf, Jean&Len, Martens & Prahl/Hoga Protect, Ratiocalor, RB Hoteleinrichtungen, Robotise, Qausal, Sayubi, sharemagazines, Druckerei E. Sauerland, Peloton, Skyler, Swissfeel, Teammade, Waldemar und Wirelane.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KAJ Hotel Networks
    Herr Karsten Jeß
    Dorfstrasse 7
    27419 Klein Meckelsen
    Deutschland

    fon ..: +49 171 – 6307732
    web ..: http://kaj-hotel-networks.de
    email : karsten.jess@kaj-hotel-networks.de

    Über KAJ Hotel Networks:

    KAJ Hotel Networks wurde zu Beginn des Jahres 2019 durch den Hotelexperten Karsten Jeß gegründet. Dabei hat er sich zum Ziel gesetzt, führende Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Zuliefererindustrie mit der Hotellerie zu vernetzen, um ihnen den Zugang zur deutschen Hotellerie zu ermöglichen. Hoteliers partizipieren neben exklusiven Dienstleistungen und innovativen Produkten von einer maßgeschneiderten, individuellen Beratung.
    Zu den Leistungen für die Partner von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem ein gemeinsamer Internetauftritt, Gemeinschaftsstände auf den führenden Messen der Branche, Anzeigen in der Fachpresse, Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Plattform zum gegenseitigen Austausch.

    Pressekontakt:

    Wolf.Communication by Wolf-Thomas Karl
    Herr Wolf-Thomas Karl
    Schulhausstrasse 3
    8306 Brüttisellen

    fon ..: 0041 76 4985993
    web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
    email : mail@wolfthomaskarl.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News veröffentlichen verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese News verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fachkräftemangel erfolgreich managen: Outsourcing hilft Hotellerie zukunftsfähiger zu gestalten

    auf News veröffentlichen publiziert am 5. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 39 x angesehen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,